Vom Lübecker-Marzipan-Koffer zum „Reisekoffer“

Ich habe irgendwann mal einen kleinen Koffer mit Lübecker Marzipan geschenkt bekommen und fand diesen zu schade zum Wegschmeißen.

Wie es der Zufall wollte, ist eine Kollegin in die USA ausgewandert und hat eine Abschiedsfeier gegeben. Also musste ein Geschenk her!

Der Koffer ist ungefähr 10 cm lang und 5 cm hoch und verfügt über einen Koffergriff sowie einen Verschluss.

Damit der Koffer aussieht wie ein richtiger Reisekoffer, habe ich im Internet nach einem gesucht und bin auf folgendes Bild gestoßen:reisekoffer in braun

Das Bild habe ich dann bei Word eingefügt und auf die Größe 10 cm x 5 cm verkleinert. Anschließend habe ich das Bild ausgedruckt und auf den Koffer geklebt. Vorsicht! Achte auf die vorhandenen Kanten des Koffers und passe deinen Zuschnitt dementsprechend an.

Damit der Koffer aussieht, als würde jemand aus der USA verreisen, habe ich nach typisch amerikanischen Bildern gesucht und mich für die Folgenden entschieden:

Die Bilder habe ich wieder bei Word in die gewünschte Größe verkleinert und ausgedruckt. Anschließend mussten die Bilder nur noch aufgeklebt werden.

Und ferig ist der kleine Reisekoffer ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s